Passé

——————— 2016 ———————–

Unsere Konzertreise nach Perugia/Italien

Anfang Mai fand in Perugia, der Partnerstadt Tübingens, das Festival „Musica dal mundo“ statt! Das Nürtinger Gitarrenorchester begleitete dazu das Jugendgitarrenorchester der Musikschule Tübingen vom 5. – 8. Mai 2016. Insgesamt drei Konzerte fanden im beeindruckenden „Sala dei Notari“ im mindestens genau so beeindruckenden ‚Palazzo dei Priori‘ statt.

Ein Plakat, das in Perugia an vielen Wänden zu finden war und zum Konzert des Tübinger Jugendorchesters einlud.

Großes Zusammenspiel im Sala dei Notari: Nürtinger, Tübinger, Perugianer und Usbeken !

 

 

9. Deutscher Orchesterwettbewerb Ulm 2016 – wir waren dabei!

 

Wertungsspiel am 1. Mai 2016 um 10.30 Uhr im Haus der Begegnung in Ulm

Vom 30. April bis zum 08. Mai fand der Deutsche Orchesterwettbewerb (DOW) in Ulm statt. Dieser Wettbewerb wurde vom Dt. Musikrat in Kooperation mit der ARD ausgerichtet und vom Kultusministerium finanziert. Das Ziel ist es, das Musizieren von Laien in Orchestern zu fördern, darzustellen und zu veröffentlichen. Diesem deutschlandweiten Geschehen ist ein Auswahlverfahren in den Bundesländern vorausgegangen. Dazu stellte sich jedes Orchester mit einem 20 – 25minütigem Programm einer Fachjury. Dieses Programm beinhaltete 2 – 3 Werke aus unterschiedlichen Musikepochen und ein Wahlpflichstück. Besonderen Wert wurde auf zeitgenössische Musik gelegt.

Es traf sich die Spitze der deutschen Laienorchester.
Sinfonische Musik, Zupf-, Blas-und Akkordeonmusik, Jazz.
Über 4500 Musikerinnen und Musiker unterschiedlichen Alters trafen zusammen.
115 Orchester – eine Leidenschaft!

Für das Nürtinger Gitarrenorchester ist es immer noch unglaublich im Finale gespielt zu haben. Wir haben unser Bestes gegeben und unseren Standort in der Szene bestimmt. Mit einem 2. Preis (gutem Erfolg) und 20,4 von 25 Punkten sind wir glücklich und schauen stolz in die Zukunft!